Rundflug Würzburg            
  ph-heliflug          
 

Rothenburg ob der Tauber

         
             
 

In 45 Minuten nur schwer zu schaffen, ist der Rundflug über Würzburg nach Rothenburg ob der Tauber, also falls der Wunsch vorhanden ist planen Sie eine etwas längere Flugzeit ein. Aber es ist möglich und der Flug über das Taubertal und die bezaubernde Stadt entschädigt für alle entstehenden Kosten.

 

Rothenburg ob der Tauber ist mit seiner weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Altstadt eine weltbekannte Touristenattraktion. Rothenburg ob der Tauber liegt am Fluss Tauber und am Rande des Naturparks Frankenhöhe und ist eine große Kreisstadt im mittelfränkischen Landkreis Ansbach.

Bis 1803 war Rothenburg ob der Tauber eine Freie Reichsstadt. In Detwang, einem heutigen Stadtteil von Rothenburg liegen die Wurzeln von Rothenburg. Um 970 wurde diese Pfarrei Rothenburgs von einem ostfränkischen Adligen namens Reiniger errichtet. Die Errichtung der Comburg (bei Schwäbisch-Hall) folgte, sowie die der Grafenburg oberhalb der Tauber, aus deren Standort sich der Namenszusatz ob der Tauber ableitet. Die Bocksbeutelstraße (nicht Boxbeutelstrasse), welche direkt durch Neuses am Sand und durch den Innenhof von Wörners Schloss Weingut und Wellness-Hotel mit Restaurant führt. In Rothenburg wird die Romantische Straße von der in west-östlicher Richtung verlaufenden Burgenstraße gekreuzt.
 

Zahlreichen Radwanderwege führen nach Rothenburg o.d.T. Der bekannteste ist der Radweg "Liebliches Taubertal", der auf 100 km bis nach Wertheim führt. Die gut erhaltene Rothenburger Altstadt diente Rothenburg auch als Kulisse für zahlreiche Filmproduktionen (z. B. Kaspar Hauser).
Die Stadtmauer mit Rundgang oder der Marktplatz von Rothenburg ob der Tauber sind nur einige der Sehenswürdigkeiten in Rothenburg. Auch das Reichsstadtmuseum oder das Mittelalterliche Kriminalmuseum mit der Darstellung vorwiegend mittelalterlicher Folter- und Hinrichtungsgeräte sind weitere Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Aber auch einer sehr bedeutenden Sammlung historischer juristischer Dokumente und das Rothenburger Puppen- und Spielzeugmuseum oder das Rothenburger Handwerkerhaus sind für Rothenburg ob der Tauber bekannt. Das Plönlein und die Spitalbastei, der Burgpalast oder die Doppelbrücke über die Tauber sind berühmte Bauwerke Rothenburgs, auch das historische Rathaus von Rothenburg mit Glockenturm und Meistertrunk-Uhr.

Die mittelalterliche Stadt, der Name Rothenburg wird gerne auf Städte außerhalb Frankens oder sogar Deutschlands übertragen, deren historische Ortsbilder sich ebenfalls (zumindest im regionalen Vergleich) überdurchschnittlich gut erhalten haben.